Projekte

Mit dem Projekt “Tuttlerberg natürlich(er)“ möchte die Vereinigung Tuttlerberg die Landschaft am Nordhang des Landsbergs als Naturlandschaft erhalten und auch fördern. Mit dem nicht zu übersehenden Schwund der Hochstammobstbäume und der Wegräumung ökologisch wertvoller Standorte in der Landschaft geht auch ein dramatischer Artenschwund der Tier- und Pflanzenwelt einher. Und das nicht nur am Tuttlerberg.

Die Vereinigung Tuttlerberg hat sich an der Jahresversammlung vom März 07 zum Ziel gesetzt, dieser negativen Entwicklung aktiv entgegenzutreten. Zum Jubiläumsfest werden an ausgewählten Standorten Sträucher und Einzelbäume angepflanzt. Die Vereinigung hofft, dass die Bevölkerung am Tuttlerberg sich aktiv an diesem Projekt beteiligt und sich möglicherweise auch mit eigenen Ideen  in Feld und Garten engagiert. Der Vorstand nimmt gerne
Anregungen entgegen.



Projekt Waldlehrpfad beim Landsberg Tuttwil (Krillberg)